Respekt - Anstand - Sorgfalt - Handeln – Fairplay

Verhaltenskodex des HC Lauchringen e.V.

Gemeinsam f├╝r den Handball ­čÖé┬á

  • Wir gehen h├Âflich und respektvoll miteinander um.
  • Mitspieler, Trainer, Schiedsrichter und auch Gegner werden immer fair behandelt.
  • Jeder Mitspieler und Trainer wird vor/nach dem Training/Spiel per Handschlag begr├╝├čt/verabschiedet.
  • Bei Ansprachen der Trainer wird der Ball entweder auf den Boden gelegt oder zwischen den Beinen eingeklemmt.
  • Probleme werden immer zuerst direkt beim Trainer angesprochen. (nicht ├╝ber die Eltern)
  • Wertsachen werden beim Training/Spiel immer mit in die Halle genommen.
  • Mit den Trainingsmaterialien wird sorgsam umgegangen.
  • Wir sind ein Team, wir halten zusammen und wir unterst├╝tzen uns gegenseitig ÔÇô jeder steht f├╝r den anderen ein. Im Training und Spiel gebe ich immer 100%!
  • Teilnahme und P├╝nktlichkeit zum Training und zum Spiel sind eine Selbstverst├Ąndlichkeit. Unp├╝nktlichkeit st├Ârt den Ablauf des gesamten Teams. Grunds├Ątzlich bin ich mindestens 10 Minuten vorher in entsprechender Trainingsbekleidung am Trainingsort.
  • Die Umkleidekabine wird ordentlich ver-/hinterlassen.
  • Abmeldung zum Training per WhatsApp, per Email oder telefonisch so fr├╝h wie m├Âglich ÔÇô grunds├Ątzlich immer! Am Spieltag nur per Anruf!
  • Du bist Teil eines Vereins - In einer Gemeinschaft gibt es immer wieder Aufgaben, die gemacht werden m├╝ssen. Jeder muss bereit sein, machbare Aufgaben, die ihm ├╝bertragen werden gewissenhaft auszuf├╝hren.
Verhaltenskodex