Spielbericht C-Jugend HSG Hochrhein : JSG Hegau am 19.03.2016

Tobias AlbrechtHSG Hochrhein

Völlig ungefährdet brachte die HSG ihr Spiel mit 32 : 11 Treffern ins eigene Osternest (Halbzeit 14 : 2). Das sind nach vorsichtiger Schätzung immerhin mehr „Eier“, als ein Haushuhn (Gallus gallus domesticus) in einem Monat legt. Der bunte Osterreigen der Schützen umfasste diesmal elf Werfer / Eierleger. Für die Fehlwürfe, -pässe und Kuriositäten müsste es jedoch heißen: Hühneraugen auf! … Oder: Eieiei!

Trainer Ralf, 1 Jeffrey (Tor), 2 Jan (1), 3 Claudius (1), 4 Moritz (1), 5 Johannes (6), 6 Benni (2), 7 Erik (3), 8 David (1), 9 Kevin (2), 10 Jonas (6), 11 Matthis (4), 12 Joshua, 13 Andi (5) und 14 Tim.

Alex Frisch