Lauchringer Talente überzeugen bei Talentiade

Tobias AlbrechtBilder, E-Jugend, Teams

Zwei der besten Nachwuchshandballer in Südbaden kommen aus Lauchringen. Mattia Gassmann (links) und Julian Steinert (rechts) setzen sich in der Finalrunde der Talentiade in Radolfzell gegen die starke Konkurrenz aus den 4 Bezirken des SHV durch. Neben mehreren koordinativen Tests, mussten die beiden E-Jugendlichen beim Aufsetzerball bzw. 4+1 Handball ihr Können unter Beweis stellen. Die Anstrengungen im Training wurden belohnt und beide wurden von den anwesenden Verbandstrainern ins Talentiadeteam nominiert. Damit waren seit 2016 fast immer zwei Kinder aus Lauchringen unter den 12 Kindern im südbadischen Handballverband. https://www.vr-talentiade.de/