Große Bühne für HCL-Nachwuchshandballer

Tobias AlbrechtBilder, C-Jugend männlich, D-Jugend, Jugend

von links nach rechts: Milan McFeat, Simon Gassmann, Fabian Steinert, Lennart Jäger, Simon von Roth

Am vergangenen Sonntag fand in der Herbert-Adam-Halle in Altenheim das Fördergruppenturnier des Handballnachwuchses der 6 Stützpunkte des südbadischen Handballverbandes (SHV) statt. Die Topspieler aus Südbaden der Jahrgänge 2006/2007 durften die Kräfte messen und sich unter den Augen von Verbandstrainer Chris Armbruster für die neue SHV-Auswahl empfehlen.

Mit dabei waren 5 Nachwuchsspieler (von links nach rechts: Milan McFeat, Simon Gassmann, Fabian Steinert, Lennart Jäger, Simon von Roth) des HC Lauchringen mit der Fördergruppe des Bezirks Hegau-Bodensee. In den letzten Wochen hatten die Jungs fast jeden Samstag oder Sonntag ein zweistündiges Zusatztraining in Radolfzell oder Allensbach unter dem Fördertrainer Michael Löhle, um sich auf das Turnier vorzubereiten. Für die Jungs ging es am Sonntag schon um 5.30 Uhr los, da um 9.30 Uhr die ersten motorischen Tests (Liegestütz, Wurfgeschwindigkeit, …) anstanden. Im anschließenden Turnier überzeugte die Auswahl mit begeisterndem Tempohandball und einer heruasragend kämpferischen Leistung. Die Jungs freuten sich über einen tollen 3. Platz!

Fabian Steinert wurde für den ca. 20 Spieler umfassenden Auswahlkader des SHV, Jrg. 06 berufen. Milan McFeat hat Ende August noch die Chance, sich für den erweiterten SHV-Kader zu empfehlen. Ab sofort sind alle 2006er C-Jugend Auswahlspieler des Bezirk Hegau Bodensee.