Funniewanderung 2018

Tobias AlbrechtBilder, Funball, Verein

Die diesjährige Wanderung der Funballer führte über Wege, die zum Teil keine 2 Kilometer von Lauchringen entfernt lagen, und doch kaum ein Funballer bisher kannte. Ausgesetzt am Kalten Wangen ging es nach einer kleinen Stärkung auf dem Panoramaweg zur Küssaburg, wo erst einmal eingekehrt wurde. Von dort ging es weiter nach Bechtersbohl in das Gasthaus Hirschen, wo wir uns gerne vom guten Essen überzeugt hätten, aber leider nur mit einer flüssigen Stärkung weiter in Richtung Kadelburg ziehen konnten. Auf den ruhigen Wegen auf dem Kamm und weiter im Tal des Eckbächles, mussten die meisten Funnies feststellen, dass sie noch nie in ihrem Leben auf diesen zugegebenermassen unweit von Lauchringen gelegenen Wegen unterwegs waren. In Kadelburg angekommen wurde dann am Campingplatz eingekehrt. Zurück ging es dann auf direktem Wege (naja oder auch so manche Wiese) über den Berg nach Lauchringen zum Abschlusshock in unserem Stammlokal, dem Nimmersatt 🙂 Alle hatten wieder einmal eine Riesengaudi, was auch die Bilder zeigen!